Tierkommunikation

Ein telepathisches Tiergespräch ist eine wunderbare Gelegenheit, sich mit dem Tier auszutauschen und Fragen zu stellen zu

  • seinem Wohlbefinden
  • seinen Wünschen 
  • seinen Bedürfnissen

 
Telepathische Tierkommunikation erfolgt auf  Distanz und beinhaltet die Wahrnehmung von Gedanken und Gefühlen ohne Vermittlung von gesprochenem Wort. 

In einem Tiergespräch kann 

  • die Auswahl von Futter, Zubehör, Schlafplatz, Stall, Käfig, Spielzeug thematisiert werden. 


  • Vorlieben, Abneigungen des Tieres können erfragt werden.


  • Wir können die Sichtweise des Tieres zu bestimmten Situationen , z.B. Turnier, Hundesport, Hundeschule herausarbeiten.


  • die Meinung unseres Tieres zu bestimmten Menschen (z.B. Tiersitter, Trainer) hinterfragen.


  • Vor Kauf oder Übernahme in ein neues Zuhause, um Wünsche, Vorstellungen & Bedürfnisse abzugleichen. 


  • Auch das Einfühlen in die emotionale und körperliche Befindlichkeit des Tieres kann Bestandteil sein.


  • Verhaltensauffälligkeiten und Blockaden können ebenfalls Teil eines Gespräches sein.


  • Spiegelthemen zwischen Tier und Mensch können erkannt und bearbeitet werden


  • Ein Sterbeprozess kann begleitet werden



Ein Tiergespräch ermöglicht uns,  die persönliche Sichtweise unseres Tieres zu verstehen und uns in dieses einzufühlen. Es führt zu Klarheit zwischen Tier & Mensch und ist ein überwältigendes Erlebnis. 
 

 
Tierkommunikation ersetzt keinesfalls tierärztliche Versorgung und Diagnose sowie die Zusammenarbeit mit Fachexperten. Genauso wichtig ist deine Bereitschaft mit deinem Tier zu arbeiten und offen für die Sichtweise deines Tieres zu sein.
Tierkommunikation ist eine Ergänzung und kann uns eine wundervolle, neue Welt und Erfahrung ermöglichen.

Bist du neugierig geworden und möchtest diese neue Welt kennenlernen?